Lieber Gast!
Diese Seite würde viel besser aussehen, wenn Sie einen den Internet-Standards entsprechenden Browser verwenden würden. Diese Seite ist aber extra so gestaltet, dass sie trotzdem ohne Update für jeden Browser und jede sonstige Zugangssoftware wie Braillezeilen oder ScreenReader zugänglich ist.

Springe auf dieser Seite direkt zum Inhalt, zur Unternavigation, zur Hauptnavigation.
Dateistruktur: Home » Unsere Bereiche » Stockdunkel

Stockdunkel


- Dunkel-Cafe Wo steht die Tasse Kaffee und wo ist mein Kuchen??? Die blinde Bedienung gibt mir den Tip, den Kaffee auf 12 Uhr zu suchen.

Tatsächlich! Und jetzt noch den Zucker und umrühren, hoppla, beinahe wäre die Tasse umgefallen. Jetzt den Löffel mit einem Stück Kuchen an den Mund führen - oh, solch ein großes Stück...

So oder ähnlich könnte es Ihnen im Dunkel-Raum ergehen. Unser blindes Personal gibt Ihnen hilfreiche Informationen und beantwortet auch gerne ihre Fragen.

- 5-Sinne-Fühl-Gang

Wie es sich tatsächlich anfühlt, nichts mehr zu sehen und auf Tastsinn, Gehör und Geruch angewiesen zu sein, erfahren die Besucher im 5-Sinne-fühlgang". Begleitet von blinden Führern machen Sie sich auf ihre erste unsichtbare Reise

Befangenheit, Vorurteile und Berührungsängste werden durch die Gleichheit im Dunkeln abgebaut und der Austausch zwischen Sehenden und Nichtsehenden ist hier erfahrungsgemäß am intensivsten.

- Kulturelles

Gerade im künstlerischen Bereich wird vieles nur mit dem Auge wahrgenommen - die anderen Sinne kommen zu kurz.

Bei intensivem Musikgenuss schließen viele sehende Mensche die Augen, um sich ganz auf das Hören zu konzentrieren. Doch es ist nicht nur die Musik, die sich im Dunkeln anders - gewaltiger - entfaltet, sondern auch die Sprache gewinnt an Intensität.

Die eigene Bewegung wird viel stärker wahrgenommen, ein Tanz gar für unvorstellbar gehalten - und eine erfühlte oder im Dunkeln selbst modellierte Plastik weckt ganz neue und andere Assoziationen als eine optisch wahrgenommene.

Mit Kunst Ausstellungen, Workshops im musikalischem, theaterpädagogischem, kunstgestaltendem und sprachlichem Bereich, wollen wir allen Menschen Anreize bieten, sich mit der Dunkelheit auseinander zusetzten - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.





Zuletzt bearbeitet am 16.01.12 von bd

KuK: Sehen Sie das, was Sie nicht sehen!

 

 

Willkommen in der DunkelOase!

Auf den ersten Blick gibt es nicht viel zu sehen.

Doch über das, was Sie nicht sehen können, wollen wir Sie nicht im Dunklen lassen.

Machen Sie doch einfach das Licht an!

 

Sehende könne hier das Licht der Website anschalten

 b